Deutsches Gemüse

Seit einiger Zeit hat unsere provisorische Mensa einen neuen Caterer. Der Beliebtheit tut das keinen Abbruch und auch die Aussagen von Kollegen über die Qualität des Essens sind positiv. Neben einer täglichen Auswahl aus zwei Gerichten ist im Mensapreis ein Salatbuffet enthalten, bei dem es immer wieder etwas Neues gibt. Auch das Salatbuffet wird von den Schülern gut angenommen, doch nicht jeder ist zufrieden mit dem Angebot. Auf dem Elternabend hat eine Mutter deutliche Kritik anzubringen:

Warum es in der Mensa eigentliche immer so fremde Sachen geben müsse, so fremdes Gemüse. Gestern erst gab es wieder dieses Zucchini. „Kann es nicht mal was anständiges Deutsches geben, mit deutschem Gemüse?“ Sie hat da auch auch eine ganz konkrete Vorstellung mitgebracht: „Zum Beispiel mal Currywurst und Pommes!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s